Direkt zur Servicenavigation . Direkt zum Inhalt . Direkt zur Navigation .
Zum Europäische Kommission, europäischer SozialfondsEuropäischer Sozialfonds Rheinland-PfalzLogo des Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie  des Landes Rheinland-Pfalz
QualiScheck

QualiScheck

60 Jahre ESF - 60 Prozent für Ihre berufliche Weiterbildung

60 Jahre ESF - 60 Prozent für Ihre berufliche Weiterbildung

Die Unterzeichnung der Römischen Verträge zur Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) im Jahr 1957 markiert die Geburtsstunde des Europäischen Sozialfonds. Das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz nimmt das Jubiläumsjahr 60 Jahre ESF zum Anlass und fördert ab dem 22. März 2017 mit dem Weiterbildungsgutschein QualiScheck die Teilnahme von Beschäftigten an beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen durch eine Erstattung von 60 Prozent statt wie bisher 50 Prozent der Weiterbildungskosten. Damit müssen förderberechtigte Personen nur noch 40 Prozent der Weiterbildungskosten selbst tragen, den Großteil übernehmen der ESF und das Land Rheinland-Pfalz. Der erhöhte Fördersatz gilt natürlich auch für Anträge, die schon vor dem 22. März 2017 gestellt, aber noch nicht bewilligt wurden.

Förderung beruflicher Weiterbildung in Rheinland-Pfalz

Die Förderung des Zugangs zu lebenslangem Lernen und die Verbesserung der Kompetenzen der Arbeitskräfte sind zentrale Ansatzpunkte in der ESF-Förderung in Rheinland-Pfalz. Aufgrund der raschen wirtschaftlichen und technologischen Entwicklung sowie des demografischen Wandels gewinnen lebenslanges Lernen und damit die berufliche Weiterbildung zunehmend an Bedeutung, wenn es darum geht, mit den Anforderungen der sich wandelnden Arbeitswelt Schritt zu halten. Die Teilnahme von Beschäftigten an berufsbezogenen Weiterbildungsmaßnahmen wird durch das Angebot des von der rheinland-pfälzischen Landesregierung und des Europäischen Sozialfonds geförderten QualiSchecks unterstützt. Damit leisten wir einen wesentlichen Beitrag zum Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit sowie zur Fachkräftesicherung.


Wenn Sie sich zunächst über den QualiScheck informieren möchten, wenden Sie sich bitte an die kostenfreie QualiScheck-Servicenummer. Auch im Fall von konkreten Fragen zu einem bereits gestellten Antrag erreichen Sie unter dieser Rufnummer die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 0800 5 888 432.
Die Ausstellung des QualiSchecks erfolgt durch das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung (LSJV), Rheinallee 97-101 in 55118 Mainz.