Direkt zur Servicenavigation . Direkt zum Inhalt . Direkt zur Navigation .
Zum Europäische Kommission, europäischer SozialfondsEuropäischer Sozialfonds Rheinland-PfalzLogo des Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie  des Landes Rheinland-Pfalz
ESF-Begleitausschuss

ESF-Begleitausschuss

Der ESF-Begleitausschuss spielt in der Förderperiode 2014-2020 bei der Umsetzung des ESF im Rahmen des Ziels "Investitionen in Wachstum und Beschäftigung" eine wichtige Rolle. Er setzt sich aus Vertreterinnen und Vertretern der mit der ESF-Umsetzung befassten Stellen, Einrichtungen und Verbänden sowie sonstigen Partnern zusammen. Die Sitzungen des ESF-Begleitausschuss finden ein bis zweimal jährlich statt.

 

Aufgaben des Begleitausschusses

Die Aufgaben des Begleitausschusses sind insbesondere in den Artikeln 49 und 110 der Verordnung (EU) Nr. 1303/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17.12.2013 beschrieben.

Danach vergewissert sich der Begleitausschuss, dass das Operationelle Programm effektiv und ordnungsgemäß durchgeführt wird. Er begleitet den Umsetzungsprozess, indem er die Fortschritte bei der Verwirklichung der im Operationellen Programm fest-gelegten Ziele bewertet und überprüft.

 

Mitglieder des Begleitausschusses

Den Vorsitz im Begleitausschuss führt das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie als Verwaltungsbehörde. Dem ESF-Begleitausschuss gehören folgende Mitglieder an:

pdf-download der Mitglieder des Begleitausschusses hier

Der Begleitausschuss tritt auf Initiative der ESF-Verwaltungsbehörde mindestens einmal im Kalenderjahr zusammen, wenn erforderlich häufiger.

Der Begleitausschuss hat in seiner konstituierenden Sitzung am 20. Februar 2015 eine Geschäftsordnung verabschiedet sowie die Kriterien zur Auswahl von Projektträgern und Projekten geprüft und genehmigt.

pdf-download der Geschäftsordnung hier
pdf-download der Kriterien zur Auswahl von Projektträgern und Projekten hier

Pressemeldungen

01.03.2019

Seit Jahresbeginn sind 155 Arbeitsmarkt-Projekte im Land gestartet

Im Februar waren in Rheinland-Pfalz 101.873 Menschen arbeitslos gemeldet. Damit ist die Zahl der... mehr


31.01.2019

Arbeitsmarktsituation im Land weiter verbessern - Ministerium startet Aufruf für arbeitsmarktpolitische Projekte

„Auch wenn sich die Arbeitsmarktlage im Land positiv darstellt – die Verbesserung der beruflichen... mehr


04.01.2019

Dreyer/Bätzing-Lichtenthäler: Land trägt mit Europäischem Sozialfonds auch 2019 zum Abbau der Arbeitslosigkeit bei

„Das Jahr 2018 war ein gutes Jahr für den Abbau der Arbeitslosigkeit in Rheinland-Pfalz und wir... mehr


29.11.2018

Dreyer/Bätzing-Lichtenthäler: Arbeitslosigkeit sinkt auch im November – Wintermonate für berufliche Weiterbildung nutzen

Im November waren in Rheinland-Pfalz rund 90.900 Menschen arbeitslos gemeldet. Damit ist die Zahl... mehr