Direkt zur Servicenavigation . Direkt zum Inhalt . Direkt zur Navigation .
Zum Europäische Kommission, europäischer SozialfondsEuropäischer Sozialfonds Rheinland-PfalzLogo des Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie  des Landes Rheinland-Pfalz
Der Europäische Sozialfonds in Rheinland-Pfalz

Der Europäische Sozialfonds in Rheinland-Pfalz

Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist das wichtigste Instrument zur Unterstützung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern und Arbeitssuchenden in der Europäischen Union. Das Land Rheinland-Pfalz erhält dabei in den Jahren 2007-2013 insgesamt 114 Mio. Euro aus Brüssel. Die Leitlinien für Maßnahmen, die aus dem ESF gefördert werden, werden auf EU-Ebene konzipiert; die konkrete Umsetzung erfolgt durch die nationalen und regionalen Behörden.
In Rheinland-Pfalz ist das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie die Verwaltungsbehörde des Europäischen Sozialfonds und somit für die Auswahl und Begleitung der arbeitsmarktpolitischen Projekte und die Steuerung des Operationellen Programms zuständig.
Jährlich können in Rheinland-Pfalz aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Landesmitteln rund 40.000 Menschen beraten, weitergebildet und qualifiziert werden. Dadurch werden bestehende Arbeitsplätze gesichert und die Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt für die Betroffenen erleichtert. Unsere Broschüre "Europäischer Sozialfonds - Mehr Chancen für Rheinland-Pfalz" informiert Sie über die Schwerpunkte der ESF-Förderung in unserem Bundesland.

Informationen zur Rheinland-Pfälzischen ESF-Jahreskonferenz 2013 lesen Sie hier

Pressemeldungen

01.04.2020

Dreyer/Bätzing-Lichtenthäler: Arbeitslosigkeit im März vor Corona-Krise rückläufig - Auswirkungen am Arbeitsmarkt seither deutlich spürbar

Die Arbeitslosigkeit ist im März in Rheinland-Pfalz nach offiziellen Angaben der Bundesagentur für... mehr


28.02.2020

Dreyer/Bätzing-Lichtenthäler: Land unterstützt Menschen weiter darin, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen

„Trotz der nach wie vor relativ guten Lage auf dem Arbeitsmarkt stehen wir vor erheblichen... mehr


30.01.2020

Neues Aufrufverfahren für arbeitsmarktpolitische Projekte gestartet

„Der Anstieg der Arbeitslosenzahlen im Januar ist eine saisonbedingte Entwicklung, wie wir sie... mehr


07.01.2020

Bedarfsgemeinschaftscoaching wirkt individuell in den Familien

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil besuchte heute gemeinsam mit der rheinland-pfälzischen... mehr